Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Studium in Neuseeland

Allgemeine Informationen:

Es gibt inzwischen viele Wege zu einem Auslandsstudium Neuseeland und die hevrorragenden Bedingungen vor Ort werden weltweit immer bekannter. Deshalb wird das StudierStudieren in Neuseelanden in diesem Land auch für deutsche Studenten immer interessanter. Der Studierende wird dort als zahlender Kunde betrachtet, deshalb genießen ausländische Studenten einen besonders hohen Stellenwert. Das Studium in Neuseeland ist i.a. wesentlich günstiger als z. B. ein Studium in den USA. Die Lebenshaltungskosten können mit denen in Deutschland verglichen werden. Beim Studium Neuseeland ist ein hoher Freizeitwert gegeben, was das Studieren dort noch interessanter macht.

Auslandssemester in Neuseeland:

Als Auslandsstudium Neuseeland kann man auf Wunsch auch nur ein Auslandssemester absolvieren. Die abgelegten Scheine werden in der Regel an der Heimatuniversität anerkannt. Es empfiehlt sich jedoch in jedem Falle eine Absprache mit der Heimatuniversität. Allerdings kann man während des Semesters keinen akademischen Abschluss beim Bachelor- oder Masterprogramm erwerben. Dennoch kann das Semester während der Studienzeit belegt werden. Eine  Besonderheit beim Studium Neuseeland ist die Tatswache, dass auch fachübergreifend studiert werden kann. Es können zum Beispiel wirtschafts- oder naturwissenschaftliche Scheine erworben werden. Das Studienjahr beträgt in Neuseeland wie auch in Deutschland zwei Semester. Die Vorlesungszeiten sind identisch mit denen an den Universitäten in Deutschland.
Bafög-Bezieher  werden auch bei einem Studium in Neuseeland finanziell unterstützt, je nach Höhe des Bafög-Anspruchs wird sogar der Flug bezahlt.

Komplettes Auslandsstudium Neuseeland

Natürlich gibt es auch wie in anderen Ländern die Möglichkeiten das komplette Studium als Auslandsstudium Neuseeland wahrzunehmen. Die Kosten hierfür halten sich auch im Vergleich zum Studium in Deutschland durchaus im Rahmen. Ein komplettes Studium Neuseeland ist jedoch nicht Bafög-fähig. Der Studieren im Ausland - Neuseeland Masterstudiengang dauert in Neuseeland zwei Jahre. Voraussetzung ist ein erworbener Bachelorabschluss. Des Weiteren setzten die Masterprogramme in Neuseeland keine praktischen Erfahrungen voraus. Vereinzelt gibt es Ausnahmen. Beim Studium Neuseeland beinhaltet der Master vorgeschriebene Kurse und wissenschaftliche Arbeiten. Das Studium endet mit einer Masterarbeit. Beim Auslandsstudium Neuseeland ist der Master im Bereich Wirtschaft am beliebtesten. Der Fokus wird auf internationale Märkte gelegt. Verschiedene wirtschaftswissenschaftliche Themen wie Finanzen, Marketing und VWL werden behandelt. Auch viele andere Studienrichtungen können beim Studium Neuseeland absolviert werden.
Hierüber informieren die entsprechenden Seiten der Anbieter und der Universitäten.