Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

High School Aufenthalt - Auslandsjahr – Austauschjahr - Schüleraustausch

High School Spanien

schüleraustausch spanienAn die  6-jährige  Grundschule schließt sich in Spanien eine 4-jährige weiterführende Schule an. Die daran anschließende Baccalaureate mit Sekundarstufe 2/Oberstufe  umfasst die
Klassen 11 und 12, die mit der Abschlußprüfung Bachillerato beendet wird. Hier muss dann aus folgenden Bereichen seinen Schwerpunkt wählen:

  • Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Kunst oder
  • Technik

Nach dem Unterricht sind noch Hausaufgaben zu erledigen, die meist einen größeren Teil des Nachmittags beanspruchen.

Alter der Gastschüler:

15 – 18 Jahre

Aufenthaltsdauer:  

3 Monate - Schuljahr

Schulform, die die Gastschüler besuchen:

Baccalaureate

Stufe, in die die Gastschüler integriert werden:

Klasse 11 oder 12. Die endgültige Entscheidung trifft in jedem Falle der Schulleiter der aufnehmenden Schule.

Schuljahr: 

Mitte Sep. – Mitte/Ende Juni, 3 Trimester

Unterricht:

8:30 – 14:30 Uhr

Pflichtfächer:

Spanisch und Englisch , zusätzlich die Fächer des gewählten Schwerpunktbereiches (s.o.)
 

Nachmittagsaktivitäten:  

Außerschulische Aktivitäten werden in der Regel  an der Schule  kaum angeboten. Man kann sich hierfür an die lokalen Vereine wenden.


Bewerbungsfristen (können je nach Anbieter differieren):

Für Schulbeginn  im Winter: 1. August.
Für Schulbeginn im Sommer: 1. Februar.