Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

High School Aufenthalt - Auslandsjahr – Austauschjahr - Schüleraustausch

High School Australien

schüleraustausch australienDie australische  High School  (auch:  Secondary School) umfasst die Klassen 7 oder 8 bis zur Klasse 12.  Die High School schließt sich an die Primary School (Klassen 1-6 oder 7) an. 

Ähnlich wie in Neuseeland  haben die australischen High Schools oft sehr individuelle Profile, da sie innerhalb der von den Bundesstaaten  vorgegebenen Regeln recht eigenständig  über ihre pädagogische Ausrichtung (Fächerangebot), die Lehrerauswahl und sogar die baulichen Maßnahmen entscheiden können.Die Schulen sind meist sehr gut ausgestattet und ermöglichen nicht zuletzt dadurch eine individuelle Förderung ihrer Schüler: von Computer- und Multimediaräumen  über Bibliotheken, Swimming Pools, Sportanlagen, Fitnessräume, Musik- und Theatersälen bis hin zu wissenschaftlichen Laboren und Technologie- und Wissenschaftszentren.

Die Schuluniform gehört traditionell zum Schulleben in Australien dazu. Weiterhin gibt es sehr konkrete Regelungen zum Tragen von Schmuck oder Schminke.

Alter der Gastschüler beim High School Aufenthalt in Australien:

15 - 18 Jahre

Aufenthaltsdauer beim Schüleraustausch in Australien:  

1 Term – 1 Schuljahr

Schulform, die die Gastschüler beim Austauschjahr in Australien besuchen:

High School (auch: Secondary School , Secondary College, College)

Stufe, in die die Gastschüler beim High School Jahr in Australien integriert werden:

10. , 11. oder 12. Klasse. Die endgültige Entscheidung trifft in jedem Falle der Schulleiter der aufnehmenden Schule.

Schuljahr beim High School-Jahr in Australien: 

Ende Januar – Anfang Dezember

4 terms:
-    Ende Januar/Anfang Februar – Mitte April
-    Ende April – Ende Juni
-    Mitte Juli – Mitte September
-    Anfang Oktober – Mitte Dezember (Schwerpunkt zu dieser Zeit: Prüfungen)

Zwischen den Terms haben die Schüler jeweils 2 Wochen Ferien, Sommerferien Mitte Dez. – Ende Januar.

Unterricht beim Schüleraustausch in Australien:

9:00 – 15:30 Uhr

Pflichtfächer beim Austauschjahr in Australien :

Englisch und Mathematik

Wahlfächer:

Man hat hier eine große Auswahl nicht nur von akademischen  sondern auch von berufsorientierten  praktischen  Fächern, z. B.Musik, Sport, Sprachen
(u.a. Japanisch, Chinesisch) , Landwirtschaft,  Meeresbiologie, Fotografie, Umweltmanagement, Computer, Betriebswirtschaft, Hauswirtschaft u.a. .
Gastschüler belegen in der Regel 6 Fächer.

Nachmittagsaktivitäten: 

Auch hier gibt es ein sehr vielfältiges Angebot, z. B. Rugby, Fußball, Theater, Chor, Umweltaktivitäten, Debattierclubs, Fremdsprachenclubs, Chor, Orchester, Leichtathletik,  Kochen, Surfen, Tauchen u. a. .


Bewerbungsfristen für den High School-Aufenthalt in Australien (können je nach Anbieter differieren):

Für Schulbeginn  im Winter: 1. August
Für Schulbeginn im Sommer:1. Februar