Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Schüleraustausch

Aktuelle Forschungsergebnisse zum Schüleraustausch

Eine aktuelle Studie an der Universität Münster aus dem Jahre 2013, bei der mehr als 3000 ehemalige Austauschschüler/innen befragt wurden, ergab, dass

  • seit 1948 insgesamt etwa 300.000 Personen an Schüleraustauschprogrammen teilgenommen haben
  • 85% der Austauschschüler 10 – 12 Monate im Ausland waren , die übrigen kürzer (meist  ein halbes Jahr)
  • knapp 90% der Austauschschüler/innen während des Aufenthaltes 16 oder 17 Jahre alt waren
  • 90% der Befragten ihren Aufenthalt als sehr positiv oder positiv werteten. „Je länger der Austausch dauerte, desto größer ist auch die ihm beigemessene Bedeutung“
    Diese positive Beurteilung eines solchen Auslandsaufenthaltes wird bestärkt durch die Aussagen, dass
  • 96% der Teilnehmer/innen diesen Auslandsaufenthalt als „überaus wichtig“ bzw. „eher wichtig“  für ihr weiteres Leben betrachten (72%: „überaus wichtig“, 24%: „eher wichtig“)
  • 95% der befragten ehemaligen Austauschschüler/innen anschließend ein Studium absolvierten (bzw. sich zum Zeitpunkt der Befragung im Studium befanden).   

    weitere Ergebnisse s.u. in der Übersicht

Ein High School Aufenthalt ist daher offensichtlich eine sehr gute Vorbereitung auf die sich ständig wandelnden Anforderungen unserer globalisierten Welt.
Laut der Münsteraner Studie entstehen durch solche Aufenthalte  „transnationale soziale Praktiken wie physische Mobilität über Grenzen, Kommunikation mit Menschen in anderen Länder und transnationale Netzwerke.“

Zukünftige Entwicklungen:

Auch in Zukunft wird der mehrmonatige Schüleraustausch  für deutsche Schüler von großer Bedeutung sein. Neben den traditionellen englischsprachigen Zielländern steigt die Nachfrage nach Austauschen in anderen Ländern (z. B. China, Taiwan, Brasilien u.v.a.) bei deutschen Eltern und Schüler.
Die demographische Entwicklung  (starker Rückgang der Schülerzahlen) wird aller Voraussicht nach einen Rückgang der Teilnehmerzahlen mit sich bringen, wenn diese Teilnehmer wie bisher vor allem aus dem gymnasialen Umfeld rekrutiert werden.

High School Aufenthalte ab 2 Wochen Dauer

Manche Anbieter haben auf diese vorhersehbaren Probleme schon reagiert und bieten nicht mehr nur Halbjahres- oder Jahresprogramme an, sondern oft auch 3-Monats Aufenthalte, in einigen Fällen sogar Aufenthalte ab 2 Wochen. Natürlich sind bei kurzen Aufenthalten viele der mit einem langfristigen Aufenthalt zu erreichenden  Ziele nur unvollkommen oder manchmal auch gar nicht zu erreichen, doch ist ein kurzer Auslandsaufenthalt sicherlich besser als gar keiner.

Übersicht über die Einzelergebnisse der Studie an der Uni Münster (2013)

  • Zahl der Teilnehmer aus Deutschland an Schüleraustauschprogrammen seit 1948: 300.000 Personen
  • Entwicklung:
    • Zahl der deutschen Schüler/innen pro Jahr, die mindestens 6 Monate an einer Schule im Ausland verbrachten:
      • 1990: knapp 4000 Schüler/innen
      • 2000: ca. 12.000 Schüler/innen
      • nach 2010: ca. 20.000 Schülerinnen
  • Alter der Teilnehmer: knapp 90% waren 16 oder 17 Jahre alt
  • Dauer des Aufenthaltes: 10 - 12 Monate: 90% , Übrige: meist etwa ein halbes Jahr
  • Zielländer:
    • englischsprachige Länder: > 83%
    • spanischsprachige Länder: 6,5%
    • USA: 66%
  • Bildungsniveau: 95% der Befragten absolvierten ein Studium nach dem Auslandsaufenthalt oder befanden sich z. Zt. der Studie im Studium

 Bewertung des Austauschs

  • sehr positiv: 55%
  • positiv: 34%

 Bedeutung des Schüleraustausches für das weitere Leben

  • überaus wichtig: 72%
  • eher wichtig: 24%

Weitere Mobilität:

  • fast 80% waren später erneut für längere Zeit (mindestens 6 Wochen) im Ausland (Auslandsstudium, Auslandspraktika, längere Reisen)
  • 25 - 30% der Befragten gehen immer wieder ins Ausland („Hochmobile")
  • 10% gingen dauerhaft ins Ausland

 Weitere Kontakte zum Gastland und zu ehemaligen Gastfamilien, Freunden, Schulfreunden

  • 43% haben auch nach 12 Jahren noch regelmäßigen Kontakt
  • 69% waren erneut im Gastland
  • 81% wollen erneut ins Ausland gehen

Mediennutzung während des Schüleraustauschs zum Kontakt mit der Heimat

  • 80% soziale Netzwerke
  • 66% email
  • 41% Briefe und Päckchen
  • 38% Skype/Internettelefonie
  • 35% Telefon
  • 13% SMS

Bezüglich der Entwicklung der Mediennutzung zeigt die Studie, dass - sicherlich wenig überraschend - die „neuen Medien" eine größere Bedeutung erhalten haben. Dies hat auch dazu geführt, dass die Häufigkeit der Kontakte spürbar zugenommen hat. „Wurde früher von einem mehr oder weniger vollständigen „Eintauchen in die Lebenswelt vor Ort mit nur sporadischen Kontakt ins Heimatland ausgegangen, stellt sich dies heute teilweise als eine Art „Leben in zwei Welten" dar"."

Quelle:

Weichbrodt,Michael, Ein Leben lang mobil? – Langfristige Schüleraustauschprogramme und die spätere Mobilität der Teilnehmer als Element gesellschaftlicher Transnationalisierung, Münster 2013 

Weiterführende Informationen sowie eine ausführliche Kommentierung der Untersuchungsergebnisse finden Sie unter:

http://www.linguport.de/blog/was-bringt-mir-eine-sprachreise-oder-ein-high-school-aufenthalt/
www.linguport.de/blog/was-bringt-mir-eine-sprachreise-oder-ein-high-school-aufenthalt-teil-2/
http://www.linguport.de/blog/was-bringt-mir-eine-sprachreise-oder-ein-high-school-aufenthalt-teil-3/

Der Autor der Texte, Wolfgang Eilmes, hat mehr als 35 Jahre lang als Gymnasiallehrer Englisch Schüleraustausche durchgeführt, betreut und Eltern und Schüler beraten.
Vielen Dank an Herrn Weichbrodt, der dem Autor die Genehmigung zur Veröffentlichung dieser Ergebnissse erteilt hat.

 

DIE BELIEBTESTEN ZIELE in der EXPRESS-Suche
Schülersprachreise Englisch
England
Irland
Kanada
Malta
USA
Südafrika
Schülersprachreise Spanisch
Spanien
Costa Rica
Schülersprachreise Französisch
Frankreich
Kanada
Schweiz
Schülersprachreise Chinesisch
China

Schülersprachreise Englisch -
beliebteste Orte in ENGLAND

Ardingly
Bexhill
Bournemouth
Brighton
Brighton Beach
Brighton Residenz
Cambridge
Chichester
Condover Hall
Eastbourne
Exeter
Exmouth
Folkestone
Great Yarmouth
Guildford
Hastings
Isle of Wight
London
London Bushey
London Kingston
Oxford
Portsmouth
Taunton
Tavistock
Torbay
Totnes
Whitstable
Schüleraustausch
USA
Kanada
Australien
Neuseeland
Großbritannien
Argentinien
Brasilien
Chile
China
Costa Rica
Ecuador
Frankreich
Irland
Italien
Mexiko
Spanien
Südafrika
England

Studieren im Ausland
USA
Kanada
Australien
Neuseeland
Großbritannien
Schottland
Wales
Schweiz
Spanien
Peru
China
Thailand
Vietnam
Singapur
Malaysia
Indonesien
Sprachreise für Erwachsene Englisch
England
Australien
Kanada
Malta
Neuseeland
Schottland
Wales
Großbr.
Südafrika
USA
Irland
Sprachreise für Erwachsene Spanisch
Spanien
Argentinien
Chile
Costa Rica
Ecuador
Kuba
Mexiko
Sprachreise für Erwachsene Französisch
Frankreich
Kanada
Schweiz
Sprachreise für Erwachsene Italienisch
Italien
Sprachreise für Erwachsene Polnisch
Polen
Sprachreise für Erwachsene Japanisch
Japan
Sprachreise für Erwachsene Russisch
Russland

Sprachreise für Erwachsene Englisch -
beliebteste Orte in ENGLAND

Bournemouth
Brighton Beach
Cambridge
Eastbourne
Exeter
Exmouth
Hastings
London
Margate
Newcastle
Oxford
Portsmouth
Torbay
Totnes
York
Business Englisch für Sprachreise Erw.
Australien
Großbritannien
Irland
Neuseeland
Schottland
Malta
USA
Business Spanisch Sprachreise für Erw.
Spanien
Mexiko
Argentinien
Kolumbien
Business Französisch Sprachreise für Erw.
Frankreich
Schweiz
Business Portugiesisch Sprachreise für Erw.
Brasilien

Sprachreise Englisch 50-plus
Schottland
Malta
USA
50plus-Sprachreise Spanisch
Spanien
Mexiko
Peru
Englisch Bildungsurlaub
Großbritannien
Australien
Kanada
Malta
USA
Französisch Bildungsurlaub
Frankreich
Kananda
Schweiz
Spanisch Bildungsurlaub
Spanien
Argentinien
Mexiko
Costa Rica
Beliebteste Städte für Bildungsurlaub
London (GB)
Sydney (Aus)
Vancouver (Kan)
St. Julian's (Malta)
New York (USA)
Paris (Fr)
Barcelona (Spa)

Au-Pair Aufenthalt
USA
Australien
Neuseeland
weltweit
Freiwilligendienst
Argentinien
Bolivien
China
Ecuador
Frankreich
Ghana
Indien
Kambodscha
Nepal
Nicaragua
Peru
Sri Lanka
Südafrika
Thailand
weltweit
Work&Travel
Australien
Neuseeland
Kanada
Norwegen
Island
China
Vietnam
weltweit
Hoteljobs im Ausland
Großbritannien
Irland
Kanada
Frankreich
Spanien
Bezahlte Jobs im Ausland
Australien
Großbritannien
Kanada
Neuseeland