Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Au Pair

Au pairs sind junge Leute, die – oft im Anschluss an ihre schulische Ausbildung – für mehrere Monate, ein halbes oder ganzes Jahr bei einer Familie im Ausland leben und dort als Gegenleistung für die Aufnahme bei leichten Hausarbeiten (Hilfe beim Zubereiten einfacher Mahlzeiten, Hilfe beim Bügeln oder Waschen und häufig bei der Kinderbetreuung) mitwirken. Ein au pair ist KEINE angestellte Haushaltshilfe oder Kindermädchen. Die jeweiligen Tätigkeiten werden i.a. in Absprache zwischen den Familien und dem au pair festgelegt. Wer sich als au pair bewirbt, sollte aber in jedem Falle Spaß an solchen Aufgaben haben.

Ein au pair ist im Durchschnitt für bis zu 5 - 6 Stunden täglich in diese und ähnliche Tätigkeiten eingebunden und hat pro Woche 1,5 zusammenhängende Tage Freizeit zur eigenen Verfügung. Die gastgebende Familie muss dem au pair den Besuch eines Sprachkurses am Ort ermöglichen.

Allgemeine Voraussetzungen,

die Bewerber/innen für einen au pair-Aufenthalt erfüllen müssen (die Bedingungen können jedoch je nach Gastland sehr unterschiedlich sein):

  • Alter 18 - 30 Jahre
  • ledig und kinderlos
  • die Bewerber/innen sollten zumindest Grundkenntnisse der Sprache des Gastlandes haben
  • Erfahrungen im Umgang mit Kindern sollten (gegebenenfalls auch durch Referenzen) nachgewiesen werden können
  • Erfahrung mit und Bereizschaft zu grundlegenden Arbeiten im Haushalt (s.u.)
  • Anpassungsbereitschaft, Flexibilität, Interesse an fremden Sprachen, Gesellschaften und Kulturen. Gerade diese Merkmale gelten grundsätzlich aber auch für alle anderen längerfristigen Aufenthalte wie High School- Aufenthalt, Work and Travel und Auslandspraktikum.

Leistungen der Gastfamilie:

  • freie Unterkunft und Verpflegung im Haus der Gastfamilie
  • Taschengeld (je nach Land unterschiedliche Regelungen, ca. € 150 - 250 pro Monat)
  • Integration des au pairs in das Familienleben (gemeinsames Mahlzeiten und Akltivitäten)
  • 1 - 2 Tage Freizeit pro Woche (differiert je nach Land)
  • Möglichkeit zum Besuch eines Sprachkurses, dessen Teilnahme für den au pair i.a. verpflichtend ist

Leistung der au pairs:

  • Hilfe bei leichter Hausarbeit und bei der Kinderbetreuung (25 - 40 Stunden, je nach Gastland)

Der ideale au pair-Aufenthalt ist der, bei dem beide Seiten das Prinzip Geben UND Nehmen und die gegenseitige Hilfsbereitschaft in den Vordergrund stellen. In einem solchen Falle profitieren beide Seiten und die au pairs zusätzlich noch durch die enorme Verbesserung der Sprachkenntnisse durch den täglichen Gebrauch in vielen alltäglichen und auch oft überraschenden Situationen.

Die typischen Länder für au pair-Aufenthalte sind die englischsprachigen Länder USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Australien und Neuseeland sowie Frankreich und Spanien. Au pair-Aufenthalte werden von vielen Anbietern vermittelt. Über die Seriosität der Anbieter informiert man sich am besten bei den hierfür zuständigen Verbänden, z. B. der Au-pair Society (www.apsev.de) , dem Bundesverband für Au-pair-Agenturen, Gastfamilien und Au-pairs in Deutschland. Dann hat man auch bei eventuellen Fragen oder Problemen oder einem hoffentlich nicht eintretenden Notfall immer einen 24 Stunden erreichbaren Partner zur Verfügung.

Eine Variante des Au-Pair-Programmes ist das Demi-Pair-Programm.

Andere Varianten, die gerade in den letzten Jahren, sind das Au Pair-Programm für über 50-jährige und das Au-Pair Programm für Männer.

Lesen Sie hierzu bei Interesse in unserem Pressespiegel die Artikel "Besuch der alten Damen - Au Pair als 50-plus oder sogar 60-plus" und "Kerle als Kindermädchen - Männer als Au Pairs"

Informationsquellen:

Für alle Arten von Sprachreisen gibt es kaum eine bessere Informationsquelle als die Erfahrungsberichte von Personen, die eine spezielle Programmart schon durchgeführt haben.  Insbesondere bei den unabhängigen Portalen - wie z. B. bei dem von uns verlinkten auslandsblog.de - erhalten Sie dabei gelegentlich auch Informationen über Veranstalter und über ihre Art  der Hilfeleistung bei eventuellen Problemen. 

Weitere Informationen, wie Sie sich schon im Vorfeld über Veranstalter informieren können und die Kriterien hierfür, finden Sie auf unserer Seite Qualität der Anbieter.

Spezielle Reiseversicherungen für Au Pair-Aufenthalte

Vor einem längeren Auslandsaufenthalt sollten Sie sich unbedingt über die für Ihr Zielland notwendigen bzw. empfohlenen Versicherungen informieren. Sowohl im Krankheits- als auch bei Schadensfällen gibt es im Ausland häufig Situationen, in denen der Schutz einer eventuell in Deutschland gültigen Versicherung im Ausland nicht oder nicht in ausreichendem Umfang Deckung bietet. Hier gibt es Spezialversicherer, mit deren Angeboten Sie sich unbedingt befassen sollten.    

Für Linguport.de hat der Anbieter Protrip-World eine Information über die für einen Au Pair-Aufenthalt notwendigen bzw. empfehlenswerten Versicherungen erstellt.

 

Jetzt auf linguport.de nach Aupair weltweit suchen

Buchempfehlungen Au Pair-Aufenthalt:

1-Handbuch - Der Weltentdecker - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

2-Die Auslandsreise 2012 - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

16-Au-pair Guide: Der Wegbegleiter für deine Zeit im Ausland - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

17-Au-pair: 33 wahre Geschichten über skurrile Gastfamilien, verrückte Kleinkinder und das große Abenteuer Ausland - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

18-Als Aupair in den USA - Kinder, Kultur, Abenteuer: Tipps für ein gelungenes Jahr in Amerika - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

19-Das Au-Pair Handbuch: Europa und Übersee. Aupairs, Gastfamilien, Agenturen - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

20-Als Au-pair ins Ausland - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

21-Im Herzen einer US-Gastfamilie: Mein Au Pair Traum? - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

22-Aupair-Ratgeber für Gastfamilien: Tipps, Erfahrungsberichte, Adressen - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

23-Abenteuer Au-Pair. USA und Europa: Erlebnisberichte, Tips, Adressen - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze

 

30-Das Auslandsbuch - Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen: Arbeit, Austausch, Studium, Lernen, Reisen, Job- & Bildungsprogramme, Auslandserfahrung - Buchbeschreibung erfolgt in Kürze