Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Wer unternimmt Sprachreisen?

Die Bedeutung von Fremdsprachenkenntnissen ist enorm gestiegen in unserer globalisierten Welt. Für viele Berufe ist es selbstverständlich geworden, zusätzlich zu den fachlichen Qualifikationen eine sehr gute Kenntnis insbesondere der englischen Sprache mitzubringen. Aber auch die Bedeutung anderer Sprachen wie z. B. Chinesisch oder Russisch ist stark angestiegen. Bei der großen Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt können gerade solche zusätzlichen Kenntnisse für eine Einstellung ausschlaggebend sein.

Daher ist es nur folgerichtig, dass Schüler und deren Eltern sich für eine Sprachreise entscheiden. Besonders beliebt und Erfolg versprechend ist es, ein ganzes Schuljahr im Ausland zu verbringen, um eine Sprache in permanentem, direktem Kontakt mit Muttersprachlern tief greifend zu erlernen. Aber auch ein kürzerer Aufenthalt kann schon sehr viel zur nachhaltigen Verbesserung von Sprachkenntnissen beitragen. Gut geeignet sind dafür "Sprach- und Sportcamps", wo in ganz lockerer Atmosphäre geradezu "spielerisch" gelernt wird, denn alle gemeinsamen sportlichen Aktivitäten fördern ja auch die Kommunikation unter den Teilnehmern. Selbstverständlich gibt es diese Art von Sprachreise unter der Bezeichnung "Sprach- und Fußballcamps" auch extra für Fußballbegeisterte.

Die Auswahl an Sprachreisen ist sehr groß und bietet viele Möglichkeiten auch für speziellere Bedürfnisse. Ein typischer Wunsch ist z. B. eine Sprachreise zur persönlichen Vorbereitung auf das Studium an einer ausländischen Universität oder ein Pflichtpraktikum gleich mit der Vertiefung von Sprachkenntnissen zu verbinden.

Auch für Erwachsene gewinnen die Sprachreisen immer mehr an Bedeutung wegen der ständig steigenden Anforderungen der Arbeitgeber an ihre Mitarbeiter. Manche planen sogar extra einen Bildungsurlaub ein, um den ersehnten Karrieresprung mittels einer Sprachreise in die Tat umsetzen zu können. Geschäftsleute bzw. Firmenvertreter brauchen ebenfalls sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, um bessere Beziehungen zu ausländischen Partnern etablieren zu können.

Spezielle Eltern-Kind Sprachreisen eignen sich zum einen sehr gut dazu, sein Kind möglichst frühzeitig an eine andere Sprache heranzuführen, und zum Anderen festigt das gemeinsame Erlebnis und gemeinsame Ziel auch die Eltern-Kind-Beziehung insgesamt. Ältere Menschen verbringen gern den Winter in etwas wärmeren Ländern, und dafür brauchen sie gute Kenntnisse der jeweiligen Landessprache. Die "Sprachreise 50 plus" ist genau dafür eine gute Lösung.

Sprachreisen dienen ganz allgemein einem besseren Verständnis anderer Kulturen und helfen daher bei der Entwicklung zu mehr Toleranz. Die Erweiterung des eigenen Horizonts, die Entdeckung andere Länder, die ewige Neugier des Menschen, das alles sind Gründe, um unvergessliche Sprachreisen zu unternehmen.

Suchen Sie sich eine für Sie passende Sprachreise aus dem Angebot von linguport.de: