Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Was kosten Schülersprachreisen nach Malta?

Eine Sprachreise für Schüler nach Malta ist ein aufregendes und vor allem bildendes Erlebnis. Selbstverständlich besitzen Schülersprachreisen nach Malta auch ihren Preis, damit die hohe Qualität erhalten bleiben kann. Mehrere Kostenfaktoren sind bei der Buchung einer Schülersprachreise nach Malta zu beachten.

Den passenden Kurs wählen

Bei einer Sprachreise für Schüler nach Malta spielen die Sprachkurse eine große Rolle. Sie reichen von der Anfängerstufe A1 bis hin zu den fortgeschrittenen C-Kursen. Sprachkurse sind oft günstiger, wenn sie in Gruppen gebucht werden. Das Lernen in einer Gemeinschaft macht ebenfalls mehr Spaß, weshalb es sich finanziell und kulturell lohnen kann, wenn Schülersprachreisen nach Malta mit mehreren Personen angetreten werden. Ein einwöchiger Kurs in der Gruppe kann zwischen 200 und 300 Euro für Schüler kosten. Die Schüler lernen ca. 20 Stunden pro Woche in den Kursen. Teurer wird es dann, wenn Einzelunterricht gewünscht ist oder eine Verlängerung des Kurses. In den Preisen sind häufig auch Ausflüge miteinbegriffen.

Flug und Unterkunft buchen

Für eine Schülersprachreise nach Malta wird selbstverständlich auch ein Flug benötigt. Viele Fluglinien bieten besonders günstige Flüge an, sodass man schon für weniger als 100 Euro nach Malta fliegen kann. Die Unterkunft kann man in einem Hotel oder als Aufenthalt bei einer Gastfamilie buchen. Das Hotel für die Sprachreise für Schüler nach Malta kann sowohl mit als auch ohne Verpflegung gebucht werden. Die Preise halb pro Nacht beginnen bei ca. 20 Euro pro Person anfallen, wobei dies ebenfalls von der Region abhängen kann, in welcher die Schülersprachreise Malta stattfindet.

Komplettpaket für Schülersprachreisen nach Malta buchen

Eine Sprachreise für Schüler nach Malta kann auch gleich komplett gebucht werden. Viele Reiseunternehmen bieten Schülersprachreisen nach Malta an, in denen gleich alle wichtigen Buchungen vorhanden sind. Solch eine Schülersprachreise nach Malta hat den Vorteil, dass sich die Eltern um nichts kümmern müssen und der Veranstalter alles übernimmt. Solche Komplettreisen können je nach Dauer zwischen 500 und 1000 Euro kosten. Eine solche Buchung lohnt sich also immer um etwas zu sparen.