Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Was bringt eine Sprachreise nach England für den Teilnehmer?

Reisen bildet, wußte schon Imanuel Kant und Schülersprachreisen England bilden noch viel mehr. Aber warum ist das so?
Auf einer Schülersprachreise England sitzen Teenager nicht nur in einer Schule und pauken. Vielmehr wird mit spielerischen Lernmethoden den Schülern die Scheu vor der Fremdsprache genommen und der alltägliche Gebrauch geübt.
Diese Methode wird natürlich durch das außerschulische Leben auf einer Sprachreise für Schüler in England unterstützt.
Sind die Schüler in einer Gastfamilie untergebracht, nehmen sie automatisch am Familienleben teil und sind gezwungen, Englisch zu leben.
Gastfamilien haben den weiteren großen Vorteil, dass die Schüler die englische Kultur, Lebensweisen und nicht zuletzt die landestypische Küche hautnah erleben dürfen.
Aber auch die Unterbringung in einem Wohnheim oder in einem Camp auf einer Sprachreise für Schüler England hat viele Vorteile. Dort treffen die Schüler auf Altersgenossen anderer Nationalitäten, die ebenfalls eine Sprachreise England machen.
So entstehen grenzübergreifende Kontakte und die Kommunikation findet natürlich auf Englisch statt. Eine Sprache, die man mit neuen Freunden teilt, ist plötzlich viel lebendiger als Zuhause im Englischunterricht.
Schülersprachreisen England bieten natürlich nicht nur Unterricht und Unterbringung. Es findet ein altersentsprechendes Kultur- und Freizeitprogramm statt. Natürlich wird auch hier Englisch gesprochen und schon bald ist den Teilnehmern der Schülersprachreise England die englische Sprache genauso präsent wie die Muttersprache.
Der Erfolg von Schülersprachreisen England resultiert aus mehreren Komponenten: Die schulische Betreuung, das komplette Eintauchen in das tatsächliche englische Leben und die attraktive Freizeitgestaltung.
Schülersprachreisen England hauchen einem Schulfach Leben ein und der Erfolg gibt Sprachreisen für Schüler England recht. Jeder Teilnehmer kann seine Englisch Kenntnisse vertiefen und bringt ein besseres Sprachverständnis mit nach Hause.
Nach einer Schülersprachreise England hat jeder Teilnehmer seine eventuell vorhandene Sprachhemmung verloren und damit mindestens einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht.
Natürlich erweitert eine Schülersprachreise England auch das Vokabular ungemein und das ganz ohne stupides Pauken, es passiert einfach.
Eine Sprachreise für Schüler nach England ist in jedem Fall ein Gewinn und hat schon vielen Schülern nicht zuletzt auch bessere Englisch Noten beschert.