Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Sprachen als Karrierehebel

Internationale Märkte erfordern sprachgewandte Mitarbeiter

Die Kommunikationsfähigkeit eines Menschen ist heutzutage wichtiger denn je! Sowohl im privaten Bereich als auch für den späteren beruflichen Werdegang ist die Bilateralität ein wichtiger Pluspunkt, um im späteren Wettbewerb erfolgreich gegen andere Bewerbungskonkurrenten bestehen zu können. Welche beruflichen Chancen ergeben sich jedoch aus der sprachlichen Vielfalt und wieso legen die Unternehmen heutzutage einen verstärkten Wert auf die Mehrsprachigkeit?

Wie können mehrere Sprachen zum Schlüssel für den beruflichen Erfolg werden?

Die zunehmende Globalisierung zwingt zahlreiche Unternehmen auf dem Markt zum strategischen Umdenken. Durch die verstärkte Vernetzung mit anderen Unternehmen außerhalb des eigenen Landes ist die Kommunikationsfähigkeit der Mitarbeiter zusehends wichtiger geworden, da in einigen Ländern der Erde englisch nicht gesprochen wird. Es mag zwar richtig sein, dass die englische Sprache als Weltsprache angesehen wird, doch haben zahlreiche Unternehmen eine Firmendatenbank, die auch Unternehmen einschließen, die sich außerhalb des herkömmlichen Handelsbereichs bewegen. Zudem gibt es im Internet auch kostenlose Firmendatenbanken wie beispielsweise das internationale B2B-Firmenverzeichnis „Industrystock“ , mit der entsprechende Recherchen in zahlreichen Ländern vorgenommen werden können.

Insbesondere im asiatischen Raum,dem aufstrebenden Markt der Zukunft , wird sehr selten englisch gesprochen. Der asiatische Raum bietet jedoch zahlreiche finanzstarke Unternehmen, die mit ihrer Handelstätigkeit für den europäischen Raum immer interessanter werden. Die Kultur des jeweiligen Landes will dabei verstärkt berücksichtigt werden, damit eine erfolgreiche Unternehmenskultur zwischen beiden Handelspartnern hergestellt werden kann. Für ein europäisches wirtschaftlich handelndes Unternehmen bedeutet dies jedoch auch stets einen großen Wettbewerb, da es für die internationale Zusammenarbeit stets mehrere Bewerber gibt.

Wenn ein Unternehmen nunmehr jedoch über Mitarbeiter verfügt, die in der Lage sind in der jeweiligen Landessprache mit dem außereuropäischen Unternehmen zu kommunizieren, so wird dies speziell in der asiatischen Kultur als überaus höflich angesehen, so dass das europäische Unternehmen einen enormen Pluspunkt im Wettbewerb sammeln kann. Für den jungen Bewerber, der sich mit dem Gedanken trägt eine Sprachreise im Hinblick auf die spätere berufliche Zukunft zu unternehmen, kann das Wissen um die eigenen sprachlichen Fähigkeiten in Verbindung mit der Priorität auf die wirtschaftlichen Zusammenhänge bereits enorme Vorteile im Bewerbungsverfahren einbringen.

Welche beruflichen Möglichkeiten Chancen ergeben sich aus der Mehrsprachigkeit?

In zahlreichen Branchen werden mehrsprachige Arbeitnehmer bereits händeringend gesucht. Insbesondere als Dolmetscher, Übersetzer sowie Fremdsprachenkorrespondent ergeben sich besonders für junge Menschen interessante Karrieremöglichkeiten. Derartige Berufe bringen dem jungen Menschen einen enorm hohen Erfahrungsschatz ein und sind überdies sehr vielseitig, da in zahlreichen internationalen Unternehmen Auslandsreisen zum Aufgabengebiet des Mitarbeiters gehören. Es kann definitiv nicht schaden, wenn der Arbeitnehmer bereits in der Vergangenheit eine Reise in das jeweilige Land unternommen hat, da er die Sitten, Gebräuche und Gepflogenheiten des Ziellandes dann bereits kennt. Eine Anpassung und effektivere Umsetzung der beruflichen Ziele erfolgt unter diesem Gesichtspunkt wesentlich effizienter, so dass die Unternehmensstrategien auch um ein Vielfaches leichter umgesetzt werden können. Das Thema interkulturelle Kompetenz wird entsprechend immer wichtiger für Beruf und Karriere. 

Wie kann ein Mensch mehrere Sprachen erlernen?

Die Möglichkeiten, die eigenen sprachlichen Fähigkeiten zu erweitern, sind vielseitig! Zum einen kann der Mensch im Wege von Sprachkursen die Wunschsprachen erlernen, zum anderen kann dies auch privat durch ein hohes Maß an Eigeninitiative erfolgen. Das Internet bietet hierfür zahlreiche Kurse, die ein hohes Maß an Flexibilität ermöglichen, so dass der Lernwillige die Sprache auch nebenberuflich als private Weiterbildung nutzen kann. Auch Sprachreisen wie sie auf dem unabhängigen Portal Linguport angeboten werden, werden zum Zweck der Fortbildung immer interessanter und beliebter, da der Lernwillige auf diese Weise die Sprache lebendig im gelebten Umfeld sozusagen unterbewusst vollständig erlernt. In zahlreichen Regionen entspricht die gesprochene Sprache nicht der Linguistik, die in Kursen erlernt wird, daher bieten Sprachreisen einen immensen Vorteil gegenüber anderen Lernmöglichkeiten.

Unser Fazit

Als Fazit kann festgehalten werden, dass die sprachliche Vielfalt den Branchenmarkt bestimmt. Die Tendenz zeigt deutlich, dass dieser Fakt nicht lediglich als Trend angesehen werden kann, da die zunehmende Globalisierung eine umfassende Mehrsprachenfähigkeit der Mitarbeiter eines Unternehmens wirtschaftlich erfordert. Es kann daher definitiv enorm von Vorteil sein, wenn der Mensch sich in diesem Bereich stetig konstant weiter entwickelt!

Gastartikel von Peter Schmidt (Deutscher Medienverlag)