Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Wie kann man am besten Business Englisch lernen?

Mittlerweile fordern sehr viele Unternehmen von ihren Mitarbeitern zumindest gute Kenntnisse im Business Englisch. Denn es gibt kaum etwas Schlimmeres, als wenn Sie Ihr Unternehmen nach außen präsentieren sollen, jedoch nicht die passenden Worte finden.  

Übung macht den Meister - auch beim Business Englisch lernen

Zum Glück gibt es aber in der heutigen Zeit sehr viele Möglichkeiten zum Englisch lernen und vor allem auch Spezialkurse  für Business Englisch. Es klingt zwar ziemlich abgedroschen, aber auch hier lässt sich die Phrase "Übung macht den Meister" perfekt anwenden. Je häufiger Sie sich in Englisch unterhalten, desto selbstverständlicher wird Ihr Umgang mit der Sprache.  

Falls Sie lieber jedoch eher der visuelle Typ gibt, so gibt es speziell für Business Englisch verschiedene Lernbücher im Fachhandel. Alternativ dazu bieten einige Unternehmen auch Hörbücher an. Dabei bekommen Sie bestimmte Wörter und rasen immer wieder vorgesprochen und können dadurch beispielsweise auch unterwegs beim Einkaufen oder beim abendlichen Spaziergang Englisch lernen.  

Viel in kurzer Zeit lernen mit Sprachreisen 

Die wohl beste und schnellste Möglichkeit zum Englisch lernen, auch um Business Englisch zu verinnerlichen, wäre ein Aufenthalt in einem englischsprachigen Land. Bei so genannten Sprachreisen besuchen Sie tagsüber ganz normal einen Unterricht zum Englisch lernen wie Sie ihn auch hier in Deutschland an einer Volkshochschule bekommen könnten. Der Unterschied ist jedoch, dass bei der Sprachreise dann ausschließlich Muttersprachler als Lehrer tätig sind. Außerdem können Sie das Gelernte nach dem Unterricht gleich im direkten Alltag üben. Wenn Sie zum Beispiel in England zum Bäcker geben, können Sie es gleich mit Ihren ersten Konversationen probieren.  

Die Kosten für eine Sprachreise zum Englisch lernen sind zwar höher als für Englisch Kurse in Deutschland, ein ein- bis zweiwöchiger Aufenthalt dort lohnt sich aber auf jeden Fall.