Über 12,500 Angebote: 14 Sprachen- 67 Länder

Welche Sprache möchten Sie lernen?  
In welchem Land?  
Welche Programmart?
Noch schneller mit der EXPRESS-Suche (unten auf der Startseite): in nur 2 Schritten zum gesuchten Angebot!

Englisch lernen kostenlos

Eine Sprachreise ist im Normalfall immer mit Kosten verbunden, jedoch nicht mit dem Gedanken Geld zu verdienen.

Auf dem Info- und Suchportal für Sprachreisen linguport.de gibt es auch die Möglichkeit, Aufenthalte für Sprachreisen zu finden, die mit einem bezahlten Job einhergehen und es möglich machen, mehr oder weniger kostenlos Englisch zu lernen.

Diese Jobs werden parallel zum Sprachkurs, davor oder danach, organisiert und erfüllen ihre Aufgaben des möglichst realitätsgetreuen Spracherwerbs perfekt. Inmitten der Arbeitswelt erweist es sich noch nützlicher, die Sprache Englisch zu lernen, weil sie dann auch sogleich angewendet werden kann. 

Diese Tatsache dieses Lernens von Englisch in einer Arbeitsumgebung realisiert den oft bemühten Spruch "learning by doing" und wird diesem Anspruch gerecht.

Es ist ein Unterschied zuhause Englisch zu lernen oder in einer neuen und ungewohnten Umgebung. Während daheim Englisch lernen meist nur das Lernen aus Büchern, mit Audio-CDs oder künstlichen CD-Roms am Computer bedeutet, zwingt das Gastland mit seiner Fremdsprache den Schüler oder die Schülerin gerade dazu, die Sprache zu probieren. Es gibt kein Entrinnen. Viele Teilnehmer und Studenten einer Sprachreise kommen aus aller Herren Länder und somit ist die Sprache, in der die Kommunikation innerhalb der Gruppe stattfindet, in den meisten Fällen Englisch.

Wenn nun im Kurs gebüffelt wird und das Vokabular der englischen Sprache verinnerlicht wird, so erfolgt außerhalb des geschützten Rahmens, des Klassenraums oder Kursraums, das Englischlernen kostenlos und authentischer.

Diese Beobachtung soll den Wert des Sprachkurses nicht schmälern, denn um in der Realität innerhalb einer Sprache zu reüssieren, dazu bedarf es theoretischer Grundlagen im Wortschatz und vor allem in der Grammatik. Erst dann wird es möglich, eine sinnvolle und interessante Kommunikation aufzubauen, die die Kenntnisse vertieft und erprobt.

Sprachreisen sind ein sehr natürlicher Weg, um Englisch zu lernen und diese Fortschritte in den Alltag zuhause nach der Sprachreise einbauen zu können.