Studieren in Heidelberg an der HIMH-Hochschule für Internationales Management

Friedrich Hölderlin sagte einst über Heidelberg: „der Vaterlandsstädte Ländlich-schönste“. Auch Sie können sich persönlich davon überzeugen, dass diese Stadt weitaus mehr als die zahlreichen national und international bekannten Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Die besondere Lage zwischen Berg und Fluss, das wunderschöne Schloss und die historische Altstadt macht Heidelberg zu einer ganz besonderen Stadt. Bekannte Dichter und Maler haben sich von dem romantischen Flair inspirieren lassen und Millionen von Touristen fühlen sich Jahr für Jahr von Heidelberg magisch angezogen. Dabei lebt die Stadt selbstverständlich nicht in der Vergangenheit, sondern ganz im Gegenteil: Heidelberg ist die Stadt mit der ältesten Universität in ganz Deutschland und ist ebenfalls ein international wichtiger Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Zahlreiche Unternehmer sind auf der Grundlage von Forschung im medizinischen und biowissenschaftlichen Bereich herangewachsen, denn die Stadt bietet hervorragende Zukunftsaussichten. Die Hochschule für Internationales Management steht ganz besonders für ihre Internationalität und bietet Studiengänge wie Eventmanagement oder Nachhaltigkeit an.
Gerade junge Menschen qualifizieren sich mit einem Curriculum, welches für das deutsche Hochschulsystem und das Großbritanniens ausgerichtet ist, insbesondere für Karrieren in der ganzen Welt. Vor allem in Berufsfeldern, in denen die Kommunikation eine übergeordnete Rolle spielt, kann besonders von einem Studiengang an der HIMH profitiert werden. Absolventen der Hochschule für Internationales Management werden in der ganzen Welt eingesetzt, werden als qualifizierte Führungspersönlichkeiten engagiert und tragen sowohl für die Gesellschaft, als auch für Unternehmen Verantwortung. Studentinnen und Studenten werden in ihrem Studium ganz besondere Eindrucke und vor allem Erinnerungen an Heidelberg mitnehmen, an die sie sich noch ihr ganzes Leben lang erinnern werden. Eine Vielzahl an ehemaligen Studierenden ist in dieser Stadt geblieben und zwar für immer. Mehr Infos finden Sie unter www.himh.de

Tipp: Mehr Infos zum Thema finden Sie auf www.linguport.de

Gastartikel von Dirk Schiff
(www.dirkschiff.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *