Pons und Langenscheidt: Die Wörterbücher für alle Fälle / Langenscheidt und Pons, die besten Reisebegleiter

Wenn man auf einer Sprachreise effektiv Sprachen lernen will, aber auch wenn die Zeit zum Besuch heimischer Sprachkurse fehlt, sind die verschiedenen Lernprogramme von Pons und Langenscheidt die idealen Hilfen – denn Fremdsprachen lernen liegt absolut im Trend.

Clever lernen

Sprachreisen bieten die besten Möglichkeiten zum Erlernen einer Fremdsprache. Mit dem geeigneten Lernmaterial und mit dem unverzichtbaren Wörterbuch werden sie nachhaltig unterstützt.
Die Angebote beider Verlage reichen vom millionenfach bewährten Taschenwörterbuch bis zum ausgefeilten Lernprogramm. So können beispielsweise durch Abbildungen unterstützt Vokabeln nachhaltig gelernt oder schriftliche Aufgaben gelöst werden können. Das individuelle Lernpotenzial wird darüber hinaus mit Sprachkursen für den PC und umfassendem Audiomaterial für Smartphone oder MP3-Player erweitert und trainiert.
Denn nur die Herausforderung führt zum Erfolg: Wer die fremde Sprache konzentriert hört, spricht, schreibt und liest, kommt zum Erfolg.

Effektives Lernen

Nicht grundlos sind Pons und Langenscheidt Deutschlands führende Anbieter für hochwertiges Sprachlernmaterial. Die Sprachkurse vermitteln auf verschiedenen Levels den jeweils anspruchsvollsten Wortschatz. Sie trainieren die Aussprache und die Wortbildung nachhaltig und bieten zusätzlich eine Vielzahl hilfreicher Extras.
Qualitative Differenzen existieren zwischen den Sprachkursen von Pons und Langenscheidt nicht. Allerdings unterscheiden sich beide Anbieter bei der Ausrichtung der verschiedenen Schwierigkeitsgrade. Die individuellen Ansprüche, Vorlieben und Lernmethoden werden letztendlich über die Wahl der Programme entscheiden.

Langenscheidt: der intelligente Sprachtrainer

Die gelben Cover der Langenscheidt Wörterbücher haben eine gewaltige Reputation. Die Riesenauswahl an Wörterbüchern, Sprach- und Grammatikbüchern sowie Vokabeltabellen sind natürlich auch in elektronischer Form für iOS- und Android-Systeme verfügbar. Das prädestiniert sie zur unkomplizierten Benutzung auf der Sprachreise.
Bewährt haben sich auch Pakete, in denen alle Medien kombiniert sind. Sie gestatten das hören und lesen der Fremdsprache sowie das anschließende Vokabellernen auf Tablet oder Notebook.
Im Angebot von Langenscheidt sind Kursmaterialien für durchaus exotische Sprachen, beispielsweise die skandinavischen Sprachen, Chinesisch oder Japanisch. Darüber hinaus bietet der Verlag Langenscheidt kleine, preiswerte Einstiegsprogramme und auf der anderen Seite besonders ausgefeilte Programme für die klassischen Sprachen Latein und Altgriechisch.

Pons: ästhetische Lernprogramme

Die Lernmaterialien von Pons erscheinen manchen Sprachautodidakten besonders übersichtlich aufbereitet und besonders schön grafisch gestaltet. Zu erkennen ist Pons am grünen Cover. Auch der Verlag Pons offeriert zahlreiche hilfreiche Zusatzprodukte für den motivierten Sprachschüler.

Langenscheidt vs. Pons?

Die Angebote beider Verlage unterscheiden sich unserer Meinung nach weder in der Qualität noch im Preisniveau. Während verschiedene Materialien von Pons in puncto Layout und Ästhetik gefälliger erscheinen, stellt Langenscheidt auch qualitativ hochwertiges Material zum Erlernen exotischer Sprachen zur Verfügung.

Eine gute Möglichkeit, bei Lernmaterialien zu sparen, sind Gutscheine. Portale wie Couporando bieten beispielsweise zahlreiche aktuelle Rabattcodes für Buecher.de.

Tipp: Eine Liste der beliebtestens Online-Übersetzer finden Sie hier

Gastartikel von Steve Lohse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *