One World Trade Center / Freedom Tower New York – neue Aussichtsplattform ist eröffnet

Seit dem 28.5.2015 ist die Aussichtsplattform auf One World Trade Center in New York geöffnet. Besuchszeiten sind im Eröffnungsjahr 9:00 – 20:00 Uhr. Tickets kosten z. Zt. $ 32 für Erwachsene und $ 26 für Kinder (-13).

One World Trade Center (umgangssprachlich auch heute noch Freedom Tower genannt) ist das höchste Gebäude des neuen World Trade Center Complex, der nach den Anschlägen von 2001 errichtet wurde.

One World Trade Center ist mit 541,3 m (= 1776 ft)Höhe das höchste Gebäude der westlichen Hemisphäre.
Nur kurz  nach den Anschlägen vom 11.9.2001 begann mit den Planungen für die Neubebauung des zerstörten Areals. Im Jahre 2002 veranstaltete die Lower Manhattan Development Corporation eine Ausschreibung, aus der der deutschstämmige Architekten Daniel Libeskind, der u.a. das Jüdische Museum in Berlin geplant hat, mit seinen Vorschlägen als Sieger hervorging.  Libeskinds Pläne wurden in den nachfolgenden Jahren vor allem aufgrund von Einwänden des Pächters Larry Silverstein immer wieder und so weit überarbeitet, dass in der heute fertig gestellten Version fast nur noch die symbolische  Höhe von 1776 ft von Libeskinds Plänen erhalten blieb.

Das One World Trade Center im Überblick:

Baubeginn:  27.4.2006
Eröffnung: 3.11.2014
Kosten: 3,9 Millarden US $
Höhe: 1176 Fuß / 541,3 m
Aussichtsplattform: 382,2 m
Stockwerke: 94 (105, s.u.)
Fläche aller Stockwerke: 352,279 m²
Architekten: Daniel Libeskind (2002), David Childs
Bauherr: The Port Authority of New York and New Jersey
Pächter (auf 99 Jahre)  Larry Silverstein

Freedom Tower wird zu One World Trade Center
Nachdem die Entwicklungen in den ersten Jahren unter dem Namen Freedom Tower erfolgten, entschied der Bauherr, die Port Authority of New York und New Jersey, 2009 den Namen in One World Trade Center zu ändern, offiziell, weil „sich die Menschen damit leichter identifizieren können“, wahrscheinlich jedoch um die Vermietungs- und Vermarktungsmöglichkeiten zu verbessern. So wurde auch der erste Mietvertrag zwischen Port Authority und einer chinesischen Gesellschaft geschlossen, die auf den Stockwerken 64 – 69  insgesamt 17.727 m²   für das dortige „China Center“ belegen.

Zur Höhe:
1776 foot /  541,3 m ? – 417m  ? – mit oder ohne Antenne?
94 oder 104 floors / Stockwerke ?

Die Höhe des One World Trade Centers wird offiziell mit 1776 ft (= 541,3 m) angegeben. 1776 ist die Höhe, die von Libeskind in seinem Entwurf als symbolische Referenz an die Unabhängigkeit der USA im Jahre 1776 vorgeschlagene Höhe.

Die Anzahl der Stockwerke wird offiziell mit 104 angegeben und nach einem standardisierten (in Bezug auf die Höhe der einzelnen Stockwerke ) errechneten Verfahren festgelegt.  Da wohl einige Stockwerke höher als die Standardwerte sind, gibt es tatsächlich „nur“ 94 Stockwerke.

Das höchste Stockwerk (104) befindet sich 417 m über dem  Boden und damit auf gleicher Höhe wie das höchste Stockwerk des zerstörten, ursprünglichen  Gebäudes.  Damit fehlen aber immer noch 124,3 m bis zur offiziell angegebenen  Höhe von 541,3 m.  Diese Höhe wird erreicht durch die Antenne. Ob eine Antenne aber bei der Gebäudehöhe mitgerechnet werden darf, entscheidet nicht der Erbauer oder Betreiber des Gebäudes, sondern eine Institution mit dem Namen Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH).  Und diese CTBUH legte 2012 nach ausführlichen Diskussionen fest, dass die Antenne des One World Trade Center zur Gebäudehöhe dazugerechnet werden darf, da sie kein isolierter Aufsatz auf das Gebäude sondern  ein Bestandteil der  Architektur des Gebäudes ist. Und dadurch kann sich das One World Trade Center nun rühmen, das höchste Gebäude der westlichen Hemisphäre und das höchste Bürogebäude der Welt zu sein (noch vor dem 509 m hohen Taipei 101 in Taiwan).

Wenn Sie also einmal anläßlich eines touristischen Besuches, einer Sprachreise, eines High High School Aufenthaltes oder aus welchem Grund auch immer in New York sind : der Besuch des One World Center sollte zum Besuchsprogramm ab 2015 dazu gehören.

Surftipp:
Erwachsenen-Sprachreise New York
Schüler-Sprachreise New York
Schüleraustausch / High School-Aufenthalt USA

Quelle: wikipedia.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *